Weibliche Ejakulation - Hilfsmittel

Weibliche Ejakulation Frau

Um sich selbst oder seine Partnerin in die richtige Stimmung zu versetzen, gibt es verschiedene Hilfsmittel. Setzt man sie richtig ein, so werden Mann und Frau gleichermaßen überrascht sein.

Sie helfen dabei sich zu entspannen, die sensiblen Punkte zu stimulieren und einen Squirting Orgasm richtig vorzubereiten.


G-Punkt Vibratoren:
Das wohl am meisten eingesetzte Werkzeug der Lust ist der sogenannte G-Punkt Vibrator. Durch seine spezielle Form erreicht er spielend die erogenste Zone der Frau. Ihn gibt es in den verschiedensten Formen und Farben. Jedoch ist es auch hier wie mit Allem im Leben. Wer billig kauf, kauft zweimal!


Yoni - Eier:

Das sogenannte Yoni Ei ist ein vergeistigter Seifenstein, dessen Einsatz tantrische Energien freisetzt. Die Verbindung zwischen Herz und Geschlecht wird dadurch leichter hergestellt, was das Lustempfinden der Frau steigert. Diese Eier gibt es aus verschiedensten Kristallen, wie Rosenquarz, Karneol, Regenbogen-Fluorit oder Amethyst. Sie alle haben eine andere Wirkung auf den menschlichen Körper. Schon im alten China wurden diese heilenden Steine zur Stärkung der Scheidenmuskulatur eingesetzt. Diese Edelsteine sind auch als Schmuck erhältlich.

Aphrodisierende Öle:

Aphrodisiaka dienen als Zaubermittel der Lust. Sie sind völlig naturbelassen und gelangen über die Nase und die Haut in den Blutkreislauf und das Lymphsystem. Dadurch werden Drüsentätigkeiten angeregt, was unmittelbar auf den Stoffwechsel und die Sexualität wirkt.